IMA Multimedia Adapter "Plus"

Bestellmenge überschreitet Lagermenge

TXT_ARTICLE_STOCK_QUANTITY_CUSTOMIZE

IMA Multimedia Adapter "Plus"
188.999965

189,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenzzgl. 

Versand voraussichtlich:
Mo, 23. Oktober.

Bei Bestellung und Zahlungseingang
innerhalb der nächsten
15 Stunde(n), 50 Minute(n)
.

auf Lager | noch 1 Stk.

Letzte Prüfung: 2017-10-22 21:10:00
Artikel Nr.: 35538
  • IMA, Integrated Multimedia Adapter, zur Integration sowie Steuerung zweier multimedialer Geräte für folgende Navigationseinheiten:
    • Volkswagen MFD
    • Volkswagen MFD2 / RNS 2
    • Volkswagen RNS 510
    • Skoda Nexus 4:3
    • Skoda Nexus 16:9
    • Skoda Columbus
    • Seat Navigation 4:3
    • Seat Navigation 16:9
    • Audi RNS-E
    • Audi RNS-D
    • Lamborghini Gallardo
    • Ford MFD 4:3
    • Mercedes Comand 2.0
    • Mercedes Comand 2.5
  • Zusätzliche Integrationsmöglichkeit einer Rückfahrkamera (NTSC)***
  • Menügeführte Geräteauswahl bezüglich Single- und Dualsteuerung im Fahrerinformationssystem*:
    • DVD Player MP 410U**
    • DVD Player Ampire DVX 100**
    • DVD Player AIV Car DVD Player**
    • DVD Player Alpine DVE 5207
    • DVD Wechsler 6-fach DVC62**/ ****
    • DVD Wechsler Alpine DHA S690
    • DVD Player DVD145**
    • DVB-T Receiver Ampire100SL**
    • DVB-T Receiver Ampire DVBT200/ 400
    • DVD Player Directed Video DV 2602**
    • DVD Player MP 412U
    • DVB-T Revceiver Dietz 1491
    • DVB-T Receiver Eastern SE863-T
    • DVD Player Yamakawa MP28****
    • DVD Player Xoro****
    • DVB-T Receiver 200T****
    • DVD Player BOSS 2500****
    • DVD Player BOSS BV2600UA****
    • HDD Rapsody RSH 100
    • HDD Rapsody RSH 300
    • HDD Rapsody RSH 250
    • DVD Player CKO MP83 SE****
    • DVB-T Receiver Alpine TUE T150DV / TUE 200
    • DVB-T Receiver Alpine TUE-252 TX**
    • DVB-T Receiver CKO 1080
    • IMA Video Switch
    • DVD Wechsler 10-fach DVC10****
    • DVB-T Receiver Hirschmann CAR TV 2.0 (ab SW 2.52)
    • DVB-T Receiver Bullit DVB-T
    • DVB-T Receiver D80
    • DVD Player Zemex MP 20U**
    • USB Player Zemex**
    • USB Video Interface Alpine KCE 635UB
    • DVB-T Ampire DVBT52
    • DVB-T Bullit HD 4G
    • DVB-T ASUKA ARA-HD
    • DVB-T Ampire 55-HD
    • ...weitere Geräte in Planung
  • Menügeführte Konfiguration der Bildeinstellungen im Fahrerinformationssystem*:
    • Kontrast
    • Helligkeit
    • Farbtiefe
    • Lage des Bildes in X-Ebene
  • Ein originaler TV-Tuner wird in dieser Konstellation nicht benötigt


Merkmale Interface:

  • Automatische Erkennung des Eingangssignals (NTSC, PAL)
  • TV-Tuner-Emulation
  • 2 Video Eingänge (FBAS / Composite)
  • Hauptfunktionen der multimedia - Geräte (DVD-Player, DVB-T, HDD usw.) können über die Headunit gesteuert werden, dies führt zu einer Einsparung des Infrarotauges im Fahrzeuginnenraum


Lieferumfang:

  • IMA Interface


Hinweis:

  • Zur Integration des Gesamtsystems benötigen Sie weiterhin folgende Kabelsätze:
    • Spezifischer Kabelsatz passend zu Ihrer Navigationseinheit
    • Steuerleitung abhängig von dem jeweiligen Endgerät
    • Bei Installation von zwei Endgeräten einen Y-Verteiler sowie eine zweite Steuerleitung
  • * Darstellung der jeweiligen Konfiguration im Fahrerinformationssystem (falls vorhanden), nicht bei Navigation VW MFD, Audi RNS-D
  • ** Bei Integration von zwei Endgeräten (z. B. DVD-Player sowie DVB-T Receiver) eignen sich diese Geräte als Erststeuergerät
  • ***Automatische Rückfahrkameraumschaltung erfolgt bei RNS-E mit Teilenr: xxx xxx xxx 192 x (A3 8P, A4 8E, TT 8J) VW MFD2, RNS2, Vorausetzung hierfür ist, dass die Informationen per CAN-Bus übertragen wird
  • Nur in Verbindung mit einer NTSC Kamera 
  • **** Diese Gerät eignen sich nicht zur Steuerung in Verbindung mit der Navigationseinheit RNS 510
  • Zur Steuerung der Multimedia-Geräte über die Headunit ist es notwendig, dass Sie einen Geräte-Typ auswählen, welcher von dem IMA Interface unterstützt wird
  • Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, die IMA OEM-Steuerung auf Ihr Endgerät anzupassen
  • Bezüglich der Audi Navigation RNS-D ist der Anschluss an "non-DX" Geräte (Version E) nicht möglich
  • Bei der Nachrüstung in VW Modelle mit werkseitiger Rückfahrkamera "Low" (z. B. Golf 6, Scirocco) wird zusätzlich Artikel 37611 benötigt